Beiträge

Ist Ihre Marketingstrategie auch eher kompakt?

Fotolia 33161614 XS 

Marketingstrategie und Planung werden in der Realität oft vernachlässigt!

 

 

Die richtige Marketingstrategie entscheidet heute in unseren wettbewerbsintensiven Märkten über Erfolg oder Misserfolg. Oft gerät die Strategieentwicklung und deren Implementierung jedoch aufgrund von Zeitdruck durch Planungsprozesse oder Deadlines für Datenbereitstellungen in Gefahr. Im Ergebnis werden zugehörige Planzahlen top down festgelegt, bevor marktseitige Potentiale ermittelt werden können. Als Resultat wird hierdurch ein nicht realistischer Plan produziert und im Unternehmen kommuniziert.

Die auf den Plan folgenden Budgetsplits müssen bedingt durch Systemanforderungen sehr detailliert erstellt werden, was den Betrachtern eine gute Genauigkeit der Planung suggeriert. Realität ist jedoch, dass den Detailzahlen der strategische Unterbau fehlt.

Als Quickcheck für die Solidität Ihrer Planung kann der Vergleich der geplanten Absatzzahlen mit den dazugehörenden Marktanteilen dienen. Oft sind diese jedoch nicht verfügbar oder geplant. Dies ist dann ein klares Indiz dafür, dass die Planung nicht auf einer soliden Marktbetrachtung basiert. Ziele sind hiermit unrealistisch und nur durch Zufall erreichbar.

Unsere Erfahrung zeigt, dass realistische Marketingstrategien und der dazugehörende Marketingplan mindestens folgende Elemente enthalten müssen:

  • Marktgröße, Marktstruktur und politsche und ökonomische Randbedingungen
  • Zielgruppenprofile
  • Markenpositionierungen
  • Marketingziele
  • Volumenplanung
  • Preisplanung
  • Aktivitätenplan
  • Budgetsplit
  • Reportingsystem mit wesentlichen KPI

Sollten diese Elemente nicht in Ihrer Markentingstrategie und Planung vorkommen, dann hilft kubizz Ihnen gern mit dem Know How aus zahlreichen Märkten und Branchen.


kubizz bietet Ihnen langjährige Marketingerfahrung für die Entwicklung Ihrer Marketingstrategie und Marketingplanung.